Hals- Nasen- Ohren Erkrankungen

  • Nasennebenhöhlen-Entzündungen
  • Verstopfte Tränenkanäle
  • Mittelohrentzündungen

Bei Erkrankungen des Hals -Nasen-Ohren-Bereichs, werden die Knochen des Kopfes behandelt. Durch zielgerichtete osteopathische Techniken werden die Regionen, die in Verbindung mit den Nasennebenhöhlen, Ohren und Tränenkanälen stehen, mobilisiert. Neben den Schädelknochen werden unter anderem auch die Halswirbelsäule und der Schulter-Nackenbereich inspiziert, da es auch hier schon zu Stauungen vom lymphatischen System kommen könnte. Ziel der Behandlung ist Elastizität zu gewinnen und die Durchblutung zu verbessern, um eine optimale Voraussetzung für die Heilung zu schaffen.

Zurück zur Übersicht

Hals- Nasen- Ohren Erkrankungen

  • Nasennebenhöhlen-Entzündungen
  • Verstopfte Tränenkanäle
  • Mittelohrentzündungen

Bei Erkrankungen des Hals -Nasen-Ohren-Bereichs, werden die Knochen des Kopfes behandelt. Durch zielgerichtete osteopathische Techniken werden die Regionen, die in Verbindung mit den Nasennebenhöhlen, Ohren und Tränenkanälen stehen, mobilisiert. Neben den Schädelknochen werden unter anderem auch die Halswirbelsäule und der Schulter-Nackenbereich inspiziert, da es auch hier schon zu Stauungen vom lymphatischen System kommen könnte. Ziel der Behandlung ist Elastizität zu gewinnen und die Durchblutung zu verbessern, um eine optimale Voraussetzung für die Heilung zu schaffen.

Zurück zur Übersicht

Weitere Therapieangebote